Diese Helfer füllen Deine Trinkflasche wieder auf

Dass Leitungswasser trinken super nachhaltig ist, habe ich das eine oder andere Mal bereits erläutert. Wer viel mit seiner Trinkflasche unterwegs ist und vernünftigerweise viel trinkt, hat schnell das „Problem“, dass neues Leitungswasser oft nicht so nah liegt, wie der nächste Späti.
Dieser Misere haben sich lösungsorientierte Menschen bereits angenommen und ich möchte Euch hier drei Helfer vorstellen, die dabei helfen sollen, dass ihr unterwegs nicht auf dem Trockenen sitzt.

Mehr als 40% des produzierten Plastik wird nur einmal genutzt

Mobile App „Tap“

Dank den Machern der kostenlosen Mobile App „Tap“ kannst Du die nächste Auffüllstation für deine Trinkflasche ganz einfach lokalisieren. Die Applikation ist wohl – in Deutschland – noch in den Kinderschuhen und die Datenbank aktuell eher spärlich gefüllt. Nach Aussagen der Entwickler sind aber bereits 35.000 Refill-Stationen in 30 Ländern und 7.300 Städten verzeichnet. Damit dies weiter wächst, kannst Du selbst mithelfen und Orte einpflegen, an denen man seine Wasserflasche kostenlos auffüllen kann.

Refill Deutschland

Hinter der Initiative „Refill Deutschland“ stecken Menschen, die sich dem Thema Zero Waste bereits in 2007 angenommen haben. Mit ihrer Website sind sie also schon länger auf Nachfüllmission. Dank interaktiver Karte oder mittels der App „Karte von Morgen“ findest Du ganz einfach die nächste Möglichkeit um deine Wasserflasche wieder aufzufüllen. Überall wo der Refill Aufkleber angebracht ist, kannst Du kostenfrei Leitungswasser in die mitgebrachte Flasche auffüllen und so Plastikmüll vermeiden. Die zahlreichen Gratis-Stationen listen Supermärkte, Cafés, Bars oder auch Büros auf, die sich an der Umweltinitiative „Refill“ beteiligen – ganz sicher auch in Deiner Nähe.

Fragen kostet nichts

Eine Möglichkeit, unterwegs seinen Wasservorrat wieder aufzufüllen, ist noch einfacher: Frag nach! Ein Liter Leitungswasser kostet im Durchschnitt 2 Cent und wenn Deine Trinkflasche Nachschub braucht, frag‘ einfach in der nächsten Bar oder Restaurant, ob Du dir was zapfen kannst. Ich bin sicher, die wenigsten werden Dir einen so sinnvollen Beitrag untersagen.

Karte von Morgen

Und hier gibt es die interaktive Karte von Morgen, die dir alle Refill-Stationen in Deutschland anzeigt. Diese darf gerne um Deinen Beitrag ergänzt werden.

6

2 Comments

    1. steffi 26/01/2020 at 9:08

      Hallo Helmut,
      das mache ich sehr gerne bzw. plane ich einen eigenen Post für die Karte von Morgen = )
      LG Steffi

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.